Erstes HDU-Webinar: Weltweit näher an den Kunden

Erstes HDU-Webinar: Weltweit näher an den Kunden

Maschinen und Innovationen hautnah erlebbar machen – gleichzeitig an jedem beliebigen Ort der Welt: HDU zeigt, wie man über den digitalen Kanal maximale Aufmerksamkeit erzielt!

Im Bereich Equipment präsentierte das Print Media Center Commercial in Wiesloch-Walldorf erstmals eine Maschinendemo per Webinar. Kunden auf allen fünf Kontinenten konnten sich an zwei Tagen in je drei Zeitslots zu den Live-Präsentationen zuschalten – direkt am eigenen Schreibtisch und wahlweise in Deutsch oder Englisch.

Unser Ziel war, die Teilnehmer optimal in die Live-Demo mit einzubeziehen und einen regen Gedankenaustausch in Gang zu setzen. Das ist uns rundum gelungen! Zuschauer konnten sofort mit ihren Fragen nachhaken und direkt mit den Kollegen von Heidelberg diskutieren. Kurzumfragen brachten allen Teilnehmern einen zusätzlichen Mehrwert – und uns wertvolle Informationen, um unsere Produkte und Leistungen noch stärker auf die Bedürfnisse unserer Kunden auszurichten.

Sowohl die Einladung als auch die Nachbereitung erfolgte voll digital über unsere Marketing-Automation-Solution. Die Veranstaltungen selbst wurden von GoToWebinar gehostet und automatisch in unserem CRM synchronisiert. Im Anschluss erhielten die angemeldeten Personen eine E-Mail mit dem Link zur Aufzeichnung zugesendet.

Nicht angemeldete Interessenten können Webinar-Aufzeichnungen über die jeweiligen Produktseiten auf www.heidelberg.com abrufen – nachdem sie ihre Kontaktdaten übermittelt haben. Letztere helfen unserem Vertrieb dabei, gezielt nachzufassen, um weitere potenzielle Käufer zu gewinnen.

Die Webinare erwiesen sich als voller Erfolg. Noch nie war es für unsere Kunden so einfach, sich ohne lange Anreise einen umfassenden ersten Eindruck von unseren Produktneuerungen zu verschaffen. Das Feedback fiel äußerst positiv aus und zeigte uns, dass wir mit unseren Live-Demos über den Online-Kanal auf dem richtigen Weg sind.

Ende Februar veranstalten wir daher nochmals ein „offenes“ Webinar für die Speedmaster CX 75. Ankündigung und Einladungen werden über Social-Media-Portale wie LinkedIn oder Xing erfolgen. Ein weiteres Webinar ist für Mitte März zum Thema „Prinect Production Manager“ geplant.

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen